MAGAZIN

> GESAMMELTE WERKE

Tanzfonds Erbe: über das Urheberrecht

Wert des Tanzes – Notizen zum Urheberrecht von Madeline Ritter. der freitag. Kultur. Community. Online, 18.09.2012

Tanz ums Plagiat – Beyoncé kopiert belgische Choreografin von Sonja Pohlmann. Tagesspiegel und Tagesspiegel Online 12.10.2011

Plagiatsaffäre um Beyoncé – Der gestohlene Schulterentblößer von Lisa Goldmann. Spiegel Online, 14.10.2011

Die Kopie ist immer (auch) ein Original – Zeitgenössischer Tanz und Urheberrecht: Wie schützt man eine Choreografie vor Nachahmern? von Elisabeth Nehring, Deutschlandradio Kultur, Sendung vom 04.06.2012

Urheberrecht im Tanztheater von Elisabeth Nehrung, Deutschlandfunk, "Kultur heute" Sendung vom 17.07.2012



DAS KÖNNTE SIE AUCH
INTERESSIEREN:

Danse Macabre: Rekonstruktion der Totentänze I und II von Mary Wigman

Die Städtischen Bühnen Osnabrück rekonstruierten Mary Wigmans Totentänze I und II und setzten sich darüber hinaus in Ausstellungen, Installationen und Symposien mit der der Totentanzthematik auseinander.MEHR

Die Tänzerin von Auschwitz

Das Theater Nordhausen widmete sein Projekt der jüdischen Tänzerin und Tanzlehrerin Rosa Glaser, die in Auschwitz um ihr Leben tanzte.MEHR

SCHLAGWORTE

Urheberrecht
DRUCKVERSION