MAGAZIN

> ÜBERSICHT: TANZARCHIVE WELTWEIT

Hier finden Sie eine Sammlung uns bekannter Archive zum Tanzerbe. Falls Sie weitere Institutionen kennen, die hier fehlen, freuen wir uns über eine Nachricht an kommunikation@diehl-ritter.de.

Archive

Mit online einsehbarem Material

Ubuweb Dance
Unabhängiges Archiv mit verschiedensten Materialien insbesondere Videos zu den künstlerischen Avantgarden.

Deutsches Tanzfilminstitut Bremen
Ausgewählte Beispiele aus dem Archiv des Deutschen Tanzfilminstituts Bremen, dass vom Bremer Tanztheater ausgehend, vom Klassischen Ballett bis zu den aktuellen Strömungen verschiedenste Ausrichtungen und Stile auch über die deutschen Grenzen hinaus vertritt.

Dansearkiv.dk
Dokumente und Videos zu Tanz in Dänemark seit 1970

National Library of Australia Dance Collection
Sammlung zum Bühnentanz in Australien mit Portraits, Manuskripten, Oral History Interviews, Fotografien, Partituren, Korrespondenzen, Programmheften and Memorabilia.

Goethe Institut – Tanzvideos
Videos 50 wichtiger Choreografen des zeitgenössischen Tanzes in Deutschland.

Digitaler Atlas Tanz
Informiert anhand von online einsehbaren Dokumenten – darunter Filmaufzeichnungen, Fotografien, Druckschriften, Skizzen – über Persönlichkeiten, Werke und Geschichte des Tanzes in Deutschland seit 1900. Befindet sich im Aufbau.

Europeana.eu
Metaarchiv für digitalisiertes kulturelles Erbe mit Schwerpunkt Europa, das Material ist online zugänglich.

European Collected Library of Artistic Performance
Metadatenbank und Netzwerk zu Performing Arts in Europa. Mit Videos, Fotografien und anderen Materialien. Registrierung notwendig.

Numeridanse.tv
Internationale audiovisuelle Datenbank zum Tanz mit Sitz in Frankreich.

Digital Dance Archive
Zugang zu fünf Sammlung des National Resource Centre for Dance (NRCD) und des Siobhan Davies RePlay (SDR). Diese Sammlungen repräsentieren über 100 Jahre britische Tanzgeschichte und beinhalten u.a. Fotografien, Filme und Zeichnungen.

Archivo Virtual Artes Escenicas
Archiv aus Spanien für zeitgenössische Performing Arts. Vor allem spanische Künstler, Texte teilweise auf Englisch übersetzt.

The Library of Congress / Performing Arts Encyclopedia
Nationalbibliothek der USA, ausgewählte Materialien aus den Bereichen Musik, Tanz und Theater

The New York Public Library for the Performing Arts / Jerome Robbins Dance Division
Wenige ausgewählte Fotografien zum Tanz sind online einsehbar.

Vlaams Theater Instituut / Performing Arts database
Datenbank zu Produktionen der Performing Arts in Flandern und Brüssel. Nur Produktionsdaten, keine Videos oder Bilder

Scenarkivet.se
Datenbank der schwedischen Tanzproduktionstätten Atalnate Göteborg, Dansstationen Malmö und Moderna Dansteatern Stockholm. Teilweise mit Fotos, keine Videoaufzeichnungen.

Bibliothèque nationale de France, Arts du Spectale Abteilung und Bibliotheque-Musee de l'Opera
Suche über: gallica.fr und images.bnf.fr

Foto Startseite: Lupo  / pixelio.de

Archive ohne online einsehbares Material

Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin
Beinhaltet die "Lipperheidesche Kostümbibliothek", die das Archiv einer Tanzzeitschrift aus den 1920ern übernommen. Online-Katalog

Sammlung Schloss Wahn der Universität Köln
Viele Fotos und Nachlässe

Akademie der Künste / Archiv Darstellende Kunst
Pina Bausch Archiv
Deutsches Tanzarchiv Köln
Mime Centrum Berlin/ Mediathek für Tanz und Theater
Tanzarchiv Leipzig
Württembergische Landesbibliothek / Tanz- und Ballettsammlung
Dancevideonavigator EU
University of Bristol / Theatre Collection Großbrittanien
University of Limerick / National Dance Archive Irland
Istituto Addestramento Lavoratori dello Spettacolo / DanzaInVideo Italien
Waseda University Tsubouchi Memorial Theatre Museum Japan
Dance Collection Danse Archives Kanada
Theater Instituut Nederland / Mediatheek
Tanzquartier Wien / Mediathek Österreich
Carina Ari Library Schweden
Schweizer Tanzarchiv
Divadelní Ústav (Theatre Institute) Tschechien
Derra de Moroda Dance Archives Österreich



DAS KÖNNTE SIE AUCH
INTERESSIEREN:

Video: Jane Dudley –Tanz als Agitation

Jane Dudley begriff Tanz als politische Protestform. Das Video zeigt einer Rekonstruktion ihrer Choreografie „Time is Money“, die während der Großen Depression entstand.MEHR

PAX 2013

Das Leipziger Ballett hat Uwe Scholz' Choreografie „Pax Questuosa – Klagender Friede“ von 1992 neu einstudiert. Das Ballett thematisiert die gesellschaftspolitische Situation nach Ende des Kalten Krieges.MEHR

SCHLAGWORTE

ArchivErbeTanzgeschichte
DRUCKVERSION